Artikeldetailansicht
 
Deep Stack Turnier Do. Hohensyburg Team-Poker-Eurostars Finale Uwe M. im Geld


Am Sonntag den 01.02.2009 begann gegen 16 Uhr das Finale der 2.Dortmund Deep Stack Poker Classics.

Insgesamt 217 Spieler an 3 Vorrundentagen sammelten den Preispool von insgesamt 69.600 Euro. Weitere Infors in den Artikeln:

http://www.poker-eurostars.de/artikel.php?ID=77
http://www.poker-eurostars.de/artikel.php?ID=79
http://www.poker-eurostars.de/artikel.php?ID=80

Poker Eurostars Spieler Uwe Mertens erreicht die Geldränge!

Das Team Poker Eurostars war wie folgt vertreten:

Spielername: Vorrundentag: Ergebnis: Finalstack

Dirk Hoffmann Do. 29.01. aus in Vorrunde

Christian Laden Fr. 30.01. aus in Vorrunde
Winfried Botta Fr. 30.01. 59.000
Uwe Mertens Fr. 30.01. 18.000
Georg Djuritsch Fr. 30.01. aus in Vorrunde

Fr.Schnödewind Sa. 31.01 aus in Vorrunde
Stefan Karas Sa. 31.01 aus in Vorrunde

weitere Poker Eurostars im Teilnehmerfeld:
Dieter Thielen Do.29.01. aus in Vorrunde
Volker Weiler Do.29.01. 50.000
Stefan Schmidt Do.29.01. aus in Vorrunde
Danny Do.29.01. aus in Vorrunde

Peter Boom Fr.30.01 aus in Vorrunde
Kalle Lavezzi Fr.30.01. 39.000
Henr. Brockmann Fr.30.01 aus in Vorrunde

Macel Schwemmer Sa.31.01 aus in Vorrunde
Wojtek Bobrycki Sa.31.01 47.000




Im Finale erreichte Winfried Botta Platz 46.

Uwe Mertens erreichte mit Platz 27 die Geldränge - Glückwunsch Uwe.

Datum Tag Teinehmer Rebuy Add-On Preispool Finalisten
29.1. 1A 62 19 43 18.600 18
30.1. 1B 65 26 44 20.250 24
31.1. 1C 90 44 71 30.750 41

01.2.Finale
83 Teilnehmer Gesamtpreispool: 69.600

So verteilen sich die Preisgelder:

Platz Preisgeld
1. € 17.200 + EPT Maineventticket für Dortmund (5.300)
2. € 11.200
3. € 7.200
4. € 5.200
5. € 3.800
6. € 2.900
7. € 2.300
8. € 1.700
9. € 1.100
10-18. € 800
19-27. € 500

Gegen 16.00 Uhr eröffnete Turnierleiter Thorsten Kartzinski das Finale mit den Worten „Shuffle up and deal“. Wie gewohnt ging es zu Beginn recht schnell, einige Short Stacks mussten ihren Platz räumen. Gegen 21.00 Uhr sollte es eigentlich zum Bubble Play kommen doch in einer Hand schieden gleich zwei Spieler aus, sodass alle restlichen im Geld waren. Den undankbaren Platz des Bubble Girl musste Frau Anna Wynands übernehmen.
Um 23.30 Uhr stand der Finale Table, doch es sollte noch drei Stunden dauern, ehe Thomas Bremstrahler seinen Sieg feiern konnte.

Ergebnisliste 2. Dortmund Deep Stack Poker Classics
Bremstahler Thomas D € 22.500
Atmaca Ercan NL € 11.200
Czora Andreas D € 7.200
Albertin Dirk D € 5.200
v. T. Pier NL € 3.800
Bannenberg Steffen D € 2.900
Satici Kenan TR € 2.300
Polzer Timo D € 1.700
Wynands Ottmer D € 1.100
Mastalerz Lukas D € 800
Askin Altan TR € 800
Schuchardt Michael D € 800
Immanuel Kulan NL € 800
Siepmann Natascha D € 800
Bantanjac Alexsander D € 800
Höfner Frank D € 800
P. Andreas D € 800
Holzberg Monika D € 800
Primak Andrej RUS € 500
Flock Edeltraud D € 500
van Hofwegen Martijn NL € 500
Hachmeister Stefan D € 500
Grösdonk Christian D € 500
Wortmeyer Christoph D € 500
Becker Alexander D € 500
Erlei Udo D € 500
Mertens Uwe D € 500
 
     

 

(C) Poker Eurostars 2010