Ein 'Klick' auf das jeweilige Bild zeigt eine vergrösserte Ansicht!
 

Dieter Thielen
 
     
Ein 'Klick' auf das jeweilige Bild zeigt eine vergrösserte Ansicht!
 

Dirk Hoffmann
 
     
Ein 'Klick' auf das jeweilige Bild zeigt eine vergrösserte Ansicht!
 

Volker Weiler
 
     

 

 
Artikeldetailansicht
 
Deep Stack Turnier Do. Hohensyburg Team-Poker-Eurostars Do. 29.1.09 Tag 1A


Es geht los für das Team Poker-Eurostars!

Die 7 Gewinner des Sonderevents von Samstag den 24.01.09 im One-Out-Club Willich starten nach und nach im Deep Stack Turnier im Casino Dortmund Hohensyburg.

Erster Starter an Tag 1A war Dirk Hoffmann, der als Neunter des Events, den Platz von Dilek Dogan übernommen hat.

Weitere Poker Eurostars Mitspieler im Turnier waren:
Dieter Thielen, Volker Weiler, "Danny" Minh Dan Pham und Stefan Schmidt

Teilnehmeranzahl am Donnerstag: 62

Von diesen 62 sind am Ende des Tages noch 23 im Turnier.
Das Turnier wird Sonntag 01.02.2009 um fortgesetzt.

Ergebnisse nach Level 9:

Volker Weiler ist im Turnier Stack 50.200

Ausgeschieden:
Dirk Hoffmann, Danny, Stefan Schmidt und Dieter Thielen sind leider ausgeschieden.



Dirk ist leider nicht mehr im Rennen!
Er selbst beschreit seinen Trunierverlauf wie folgt:
"Erwische einen Guten Beginn und kann innerhalb der ersten Stunde insgesamt verdoppeln. Sehr schön schlechtes Spiel ausgenutzt und Karten kamen auch. Nach Add-On bin ich auf über 24K und gut über Average. Dann kann ich nix mehr machen. Bluffversuch misslingt - war nicht so tragisch, aber dann war kein Board mehr spielbar, von den Starthänden mal ganz abgesehen. Absolut Kartentot. Fast 3 Stunden keine Hand mehr und mit nem M von knapp 6 schiebe ich mit A3o (Traumhand) rein und werde von 99 und QQ gecallt. Tisch war tight - deshalb. Treffe zwar noch die 3 auf dem River, aber dann war Schluß. Wieder sehr geile Struktur, aber auch sehr gute Spieler am Tisch. Konnte in Dortmund noch nie was reissen, hat mich also nicht gewundert".


 
     

 

(C) Poker Eurostars 2010